Netflixupdate #03 - Welche Serien sind der Wahnsinn?

by - Mai 24, 2020

Netflixupdate #03 - Welche Serien sind der Wahnsinn?

Hey ihr Lieben, wie geht es euch? Mir geht es sehr gut und ich habe wirklich sehr viel Zeit für meinen Blog, das freut mich total. Allerdings habe ich auch noch sehr viel Zeit für Netflix. Ich habe zwar im Moment wieder mehr mit der Uni zu tun, aber ich nehme mir auch die Zeit zu entspannen. Um zu entspannen nutze ich dann ganz gerne mal Netflix. Ihr könnt auch gerne mal bei meinem letzten Update vorbeischauen.



Serien

1. Orange Is The New Black. Ich weiß, dass es diese Serie schon etwas länger gibt und ich habe sie nun wieder entdeckt und zum zweiten Mal geschaut. Ich habe das zum zweiten Mal geschaut, weil mein Freund diese Serie tatsächlich auch mal gefeiert hat und das ist wirklich selten, dass wir beide eine Serie gleich gerne mögen. In der Serie geht es um Piper Chapman, die wegen Drogenschmuggels eine Haftstrafe von 15 Monaten absitzen muss. In diesem Gefängnis macht sie persönliche Veränderungen durch. Ich liebe an dieser Serie einfach den Humor, der ist so gut. 7 Staffeln mit 13 Folgen.


2. Elite. Die nächste Serie ist Elite. Mittlerweile ist schon die dritte Staffel raus gekommen und ich feier die Serie wie in der ersten Staffel und das ist wirklich selten. Meistens schaue ich eine Serie, feier die erste Staffel und danach wird es einfach nur schlecht. In der Serie Elite geht es um die Eliteschule Las Encinas und was dort alles mit den Schülern passiert. Mehrere Mordfälle und ein vermissten Fall. 3 Staffeln mit 8 Folgen. 


3. Dare Me. Das ist nun eine etwas neuere Serie auch mal wieder eine Netflixproduktion. Manche Netflixproduktionen finde ich wirklich sehr gut andere allerdings nicht sonderlich gut. In dieser Serie geht es um ein Cheerleader Squad und damit Freundschaften. Es geht um Vertrauen, Loyalität, Neid und Beziehungen. Ich finde die Serie so gut, weil sie wirklich alles beinhaltet, was eine gute Serie braucht. 1 Staffel mit 10 Folgen.


4. Spinning Out. Ich persönlich fand die Serie wirklich sehr gut. Allerdings soll es keine zweite Staffel mehr auf Netflix geben, was ich sehr schade finde. In der Serie geht es um eine Eiskunstläuferin, die versucht ihr Leben auf die Reihe zu bekommen. Dabei geht es um Liebe, Familie, psychische Verfassung, und der Traum vom Sieg. 1 Staffel mit 10 Folgen.


5. Haus des Geldes. Die meisten werden die Serie schon kennen, da sie wirklich viral gegangen ist. Hier ist auch eine neue Staffel raus gekommen und bei dieser Serie ist es so, wie ich es bei der zweiten beschrieben habe. Ich finde die neueste Staffel nicht mehr so stark wie die erste Staffel. In der Serie geht es um mehrere Verbrecher, die mithilfe des Professors, versuchen die Bank von Spanien auszurauben. 


Kennt ihr die Serien und habt ihr schon welche geschaut?


Kommen wir nun zu den Filmen. 

Filme

1. House of Wax. Das hier ist jetzt erstmals ein Horrorfilm. Eigentlich bin ich nicht so der Horrorfilmfan, aber diesen fand ich wirklich gut, obwohl ich jetzt noch Albträume habe. In dem Film geht es um mehrere Freunde, die in einem kleinen Ort Trudys Wachsmuseum entdecken. Die Freunde reagieren panisch, als sie erfahren, warum die Figuren total realistisch wirken. Die Freunde kommen auf das Geheimnis des Ortes und setzen dabei auch ihr Leben aufs Spiel. Der Film ist total spannend und ich finde ihn wirklich sehr gut. 


2. How to party with mum. Ich liebe diesen Film allein wegen der Schauspieler. In dem Film geht es um eine Mutter, die von ihrem Mann verlassen wird und darauf hin ein neues Leben starten möchte. Sie schreibt sich an der Universität ihrer Tochter ein, was die Tochter natürlich nicht so gut findet. Die Mutter, Deanna, möchte nun alles nachholen, was sie nicht erlebt hat. 


3. Die Twilight-Reihe. Ich liebe diese Filmreihe, wobei ich sagen muss, dass ich die Bücher besser fand. Die meisten werden sie wahrscheinlich kennen, aber ich werde dennoch den Inhalt wiedergeben. In der Filmreihe geht es vor allem um Bella Swan und den geheimnisvollen Edward Cullen, ein Vampir. Bella Swan steht zwischen zwei Männern, einem Werwolf und einem Vampir.

Das waren nun meine Filme. 

Kennt ihr die Filme, habt ihr sie schon mal gesehen?

Ich liebe diese Reihe und ich hoffe ihr genauso. Ich freue mich über euer Feedback und wünsche euch noch einen schönen Tag!
Eure Luisa

You May Also Like

10 Kommentare

  1. Davon kenne ich nur die Twilight-Filme :) Bin aber allgemein nicht so der Serien- oder Filme-Mensch...

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Luisa,
    was die Twilight Filme angeht: Ich brauchte auch etwas, um reinzukommen. Dann haben sie mir aber unglaublich gut gefallen. Aber ich würde hier auch die Bücher vorziehen.

    Haus des Geldes: Auch hier gebe ich dir Recht: Die erste Staffel war am besten. Die Folgestaffeln brauchten immer ein wenig, aber ich finde sie haben dann auch einen unglaublichen Sog entwickelt!

    Zu Spinning Out: Jaaaa, das war sosososo eine geniale Serie. Ich war so traurig, als ich die Staffel durchgeschaut habe und ich habe mir auch so sehr eine Fortsetzung gewünscht. <3

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Bücher würde ich auch den Filmen vorziehen, ist bei Harry Potter auch so. Danke für deinen netten Kommentar!

      Löschen
  3. Elite und Haus des Geldes habe ich auch gesehen! Mir haben beide Serien richtig richtig gut gefallen :) Liebe Grüße, Jules

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Luisa,
    Netflix haben wir nicht (sondern prime viodeo), daher kann ich bei den Serien nicht mitreden. ABer ich kenne zumindest die Twilight Reihe, sowohl als Bücher als auch ihre Verfilmungen - und mochte beides. Toll, dass du so viel Zeit für dich hast!
    Alles Liebe und eine schöne neue Woche
    🌻❣ Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2020/05/durch-wald-und-flur.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich liebe es auch total, wobei die Zeit im Moment nicht wirklich angenehm ist.

      Löschen
  5. Hallo Luisa,
    ich habe kein Netflix, kenne auch nur die Twilight-Reihe, von Orange is the new black hab ich aber auch gehört, dass es sehr gut sein soll. Mein letztes "Serien-Marathon" war Babylon Berlin, fand ich klasse. Manches ist mir allerdings zu viel Realität oder zu brutal, Horrorfilme z.B. könnte ich gar nicht sehen, wirklich, geht gar nicht. Es sei denn ich möchte die nächsten 5 Jahre nicht mehr schlafen... :-DDD
    Liebe Grüße, Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von Babylon Berlin habe ich auch schon gehört, aber noch nicht geschaut, muss ich aberr mal nachholen. Mit Horrorfilmen geht es mir genauso.

      Löschen

Seiten