Montagsupdate #09

By Allaboutluisa - Juni 24, 2019

Montagsupdate #09

17.06.19 - 24.06.19

Hey meine Lieben, in letzter Zeit war einfach zu viel los, deshalb kommt jetzt mal wieder ein Montagsupdate. Ab morgen bin ich dann endlich im Urlaub und entspanne ein wenig. Möchtet ihr ein Reisetagebuch haben? Ich bin wirklich sehr gespannt, was ich alles so erleben werde. Auf Instagram werde ich euch wahrscheinlich auf dem Laufenden halten. 

Fahrt ihr auch demnächst in den Urlaub?


Montag:

Fangen wir mit dem ersten Tag der Woche an, dem Montag. Der Tag war noch nicht so spannend, aber ich war sehr aufgeregt auf den folgenden Tag. Am Montag habe ich nur noch gelernt, mein Zimmer aufgeräumt und dann kamen abends noch zwei Freundinnen zu mir. Die beiden haben mich vor dem schlafen gehen nochmal runtergebracht. An dem Tag hatten auch schon ein paar meiner Freunde ihre mündliche Prüfung. 



Dienstag: 

Der Tag der Tage ist gekommen. Meine mündliche Prüfung und somit die letzte der Prüfung aus der Schullaufbahn stand an. Es war so komisch. Eine kleine Beschreibung der Situation: zuerst kommt man in einen Warteraum von dort wird man dann in den Vorbereitungsraum geleitet. Zumindest bei uns sitzt man dann circa 30 min in diesem Vorbereitungsraum. Nach der Vorbereitung hat man dann auch seine 20 min Prüfung. Das war sehr aufregend, obwohl es bei mir nur um den Schnitt ging. Nach der Prüfung musste ich erstmal zu unserem Zelt für die Feiern fahren. Direkt danach gab es auch schon die Ergebnisse. Es hätte besser laufen können, aber ich war zufrieden. Kurz danach ging dann auch schon wieder unser Autocorso los. Hier habe ich leider nur Videos und keine Fotos, aber auf den Autocorso habe ich mich wirklich mit am meisten gefreut. Endlich mal Hupen und feiern, nachdem man sein Abitur hatte. Abends ging es dann in das oben genannte Zelt und dort wurde dann weiter gefeiert. Leider kann ich hier auch keine Bilder zeigen, die wären eindeutig zu hässlich gewesen. 

Mittwoch: 


Die Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben wir quasi auf einem Zelt durchgemacht. Ich denke mir gerade so: Ich weiß warum ich heute so müde bin... Auf alle Fälle sind wir dann um 4 Uhr morgens zur unserer Schule gefahren und haben diese ein wenig verwüstet. Meiner Meinung haben wir das sehr gut gemacht allerdings war ich sehr müde und irgendwann wurde mir so kalt, dass ich gar keine Lust hatte und nur noch in mein Bett wollte. Wir mussten aber noch ein wenig in der Schule bleiben und haben unser Programm durchgezogen. Ich habe sogar mit der Abiband ein paar Lieder gesungen. Danach ging es für mich nur noch ins Bett. Ich habe von 11 Uhr bis 17 Uhr geschlafen. Das mache ich sonst nie. Um 18:30 ging es dann zu unserer ersten offiziellen Abifete, zu der auch Leute von außerhalb kommen durften. Auch hier ging das ganze in den nächsten Tag rein und es wurde schon fast wieder hell als wir dann zu Hause waren. 


Donnerstag: 


Endlich mal ein Tag zum Entspannen, deshalb ist dort auch nicht so viel passiert. Man musste schließlich nochmal Kräfte tanken für das Wochenende. 


Freitag: 


Mittags ging es erstmal in die Kirche, da ich auf einer Klosterschule war, musste auch hier ein Gottesdienst von uns gestaltet werden. Nach der Kirche ging es dann direkt zur Zeugnisübergabe. Bei der Zeugnisübergabe wurde sehr viel geredet und danach ein wenig Sekt getrunken. 




Zuhause angekommen erst mal umziehen und dann wieder zu unserer externen Stufenfete. An dem Abend haben wir unser ganzes Programm von der Abiband gespielt es lief wirklich sehr gut auch mit ein paar kleineren Patzern. Irgendwann war ich nicht mehr müde sondern einfach nur aufgekratzt. So ging das ganze wieder bis um 4. Ich bin danach so müde ins Bett gefallen. 


Samstag: 


Ich bin um 11 kurz aufgewacht und dachte "kacke ich muss um 12 zum Friseur". Ich musste mich noch duschen, frühstücken und dorthin laufen. Ich saß dann um 12 ganz entspannt beim Friseur, nachdem ich mich davor schön beeilt habe. Um 13:30 war ich dann ungefähr fertig und meine Haare waren so wunderschön. 



Nach den Haaren war dann mein Gesicht an der Reihe. Das habe ich aber komplett selber gemacht. Ich finde bei Make Up muss man sich wirklich 100% sicher fühlen, deshalb habe ich es selber gemacht. Der Abend war wirklich sehr schön und man konnte nochmal einen gemeinsamen Abend mit der Stufe verbringen. 


Ich habe für meine Freunde ein paar Dankeskarten ausgesucht und selbst erstellt.



Wir waren am Ende alle sehr emotional, sodass wir am Ende noch die Zeit genießen wollten und bis 4 Uhr geblieben sind. 


Sonntag: 

Der Sonntag war mal wieder sehr entspannt. Ich war noch mit einer Freundin Eis essen und abends nochmal in einer FastFood Kette. Dann ging es für mich auch direkt ins Bett. Auf dem Bild kann man leicht meine Müdigkeit erkennen. 




Montag: 

So heute war etwas stressiger, weil ich ganze zwei Koffer packen musste. Außerdem musste ich noch einkaufen gehen, weil ich noch so kleine Reisegrößen kaufen musste. Naja jetzt ist alles gepackt und ich bin wirklich gespannt auf morgen. 

Wie war eure Woche, was habt ihr so alles erlebt?


Ich werde jetzt nur noch schlafen und entspannen und alles für morgen vorbereiten. 
Euch einen schönen Tag! 
Eure Luisa

  • Share:

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Was eine volle, aber aufregende Woche :) Kann verstehen, dass man davon ganz schön kaputt ist. Aber toll sahst du an deinem Abiball aus, das Kleid ist ein Traum! :) Auch die anderen Mädels haben sich echt hübsch gemacht :)
    Ich würde mich auf jeden Fall über ein Reisetagebuch freuen! Für mich geht es im August in den Urlaub, nächste Woche werde ich beruflich unterwegs sein, das geht hoffentlich auch in Richtung Urlaub :D

    AntwortenLöschen
  2. Sounds like fun. You look gorgeous in that dress!

    Jennifer
    Effortlessly Sophisticated

    AntwortenLöschen
  3. Klingt cool! Tolle Eindrücke. Ich hatte Ende Mai meine mündliche Prüfung und ich war einfach unglaublich aufgeregt :D Bin froh, dass das jetzt vorbei ist :)
    Hab noch einen schönen Tag!
    Lara

    www.verylara.com

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Luisa,
    was für eine schöne, aber auch stressige Woche. Aber Abi macht man ja schließlich nur einmal. Ich hoffe, du hast alles genoßen. :-)
    Ich wünsche dir einen entspannten Urlaub! Und den Reisebericht würde ich definitiv lesen!

    Liebe Grüße
    Anna von ANLH

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht nach einer super spannenden Woche aus. Herzlichen Glückwunsch zur letzten Prüfung. Und du sahst super schön aus bei deinem Abiball :)

    Liebe Grüße
    Laura von Lauras Journal

    AntwortenLöschen
  6. Thank you for sharing and loving your blog.
    Very beautiful!
    luxhairshop homecoming Hairstyle
    \(^o^)/~

    AntwortenLöschen