Outfitvorstellung #26

by - Mai 17, 2020

Outfitvorstellung #26

Hey ihr Lieben, jetzt ist bald schon der Mai mal wieder vorbei und dann haben wir Juni. Ich finde es einfach so krass, wie schnell die Zeit vergeht. Ich weiß auch gar nicht, ob ich mich richtig auf den Sommer freue oder nicht. Auf der einen Seite wird das Wetter bestimmt richtig gut und man kann wieder total viel draußen machen, aber es findet einfach nichts statt, weshalb ich mich nicht ganz so drauf freuen kann wie sonst. 



Ich weiß nicht woran das liegt, aber ich trage in letzter Zeit nur noch gemütliche Outfits und generell Klamotten. Obwohl eigentlich weiß ich genau woran das liegt und zwar, dass ich einfach keinen Alltag habe und nur zu Hause bin. Ich habe mir jetzt in dieser Zeit mehrere Jogginghosen bestellt. Ich stehe in letzter Zeit vor allem auf solche oversize Jogginghosen, wie ihr sie hier in dem Outfit seht.



Da ich in letzter Zeit relativ viel Zeit habe, musste erstmal mein Schrank entrümpelt werden. Ich habe einfach so viele Teile, die ich einfach nicht mehr anziehe und deshalb werde ich die jetzt entweder weggeben oder verkaufen, wenn sie noch gut sind. Ich finde wirklich man hat so viele unnötige Klamotten in seinem Kleiderschrank und manchmal muss man wirklich einfach mal entrümpeln.

Was macht mit euren Klamotten, die ihr nicht mehr tragt?





Starten wir nun aber erstmal mit meinem Outfit. Wie immer fangen wir oben an und hier seht ihr mal wieder ein ganz einfaches Basic-Shirt. Ich liebe solche Basic-Outfits und ich finde sie wirklich sehr schön. Normalerweise trage ich dazu auch noch etwas auffälligeren Schmuck. Allerdings muss das in dieser Zeit auch nicht sein, weil einen eh keiner sieht. Manchmal würde ich mich wirklich noch mal richtig krass fertig machen. Allerdings sehe ich es nicht wirklich ein. 



Machen wir weiter mit meiner Hose. Wie ihr seht ist sie ein bisschen farbenfroher als andere Hosen, die ich besitze. Diesmal setze ich mit meinem Unterteil ein Highlight. Persönlich finde ich es am besten, wenn man ein Highlightteil hat und der Rest einfach schlicht dazu wirkt. Ansonsten kann ein Outfit ganz schön überladen wirken und das muss nicht sein. Die Jogginghose ist total bequem und sie hat sowohl am Bauch als auch an den Knöcheln Gummizüge.




Jetzt noch der letzte Teil des Outfits. Ich liebe diese Schuhe, aber man muss wirklich sehr vorsichtig mit ihnen sein, da solche Samtschuhe wirklich schnell dreckig werden und man die nicht gut sauber bekommt. Am Anfang habe ich sie wirklich sehr selten getragen, weil ich wirklich Angst hatte sie dreckig zu machen, aber mittlerweile denke ich mir so das sind Schuhe und Schuhe müssen getragen werden, vor allem wenn sie so schön sind.



Das war es nun mit meiner Outfitvorstellung. Ich hoffe, dass euch dieses Outfit gefallen hat und ich freue mich über jedes Feedback. Ich starte jetzt in den Tag und hoffe, dass ihr das auch macht! Ich wünsche euch einen schönen Tag und bleibt gesund!

Eure Luisa

You May Also Like

20 Kommentare

  1. Das sieht echt sehr gemütlich aus :) Ich sortiere so in etwa 2 mal im Jahr aus. Früher habe ich alles auf Kleiderkreisel verkauft, mittlerweile nur noch teurere Sachen. Alles andere verschenke ich auf der Arbeit :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich finde Kleiderkreisel teilweise sehr viel Arbeit!

      Löschen
  2. Sehr schöner Look, toll siehst du aus!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Louisa,

    super die Kombi. Etwas Farbe schadet nie. Warum sollten Hosen immer dunkel sein.
    Geht nicht in meinen Kopf. Mir gefällt es sehr gut.

    Liebe Grüße
    elke von elkeworks.de

    AntwortenLöschen
  4. Sehr cooles outfit! Ich habe jetzt vor allem in der corona-zeit auch meinen kleiderschrank mal entrümpelt und mir auch kaum neue sachen gekauft. Man hat wirklich viel überflüssiges im schrank!

    Sandy GOLDEN SHIMMER

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    die Farben gefallen mir gut. Mein Kleiderschrank wurde etwas umsortiert, und zwar vor allem das Fitness-Fach habe ich mit der Falttechnik von Marie Kondo neu gestaltet - und einiges aussortiert.
    Schöne Woche!
    Martina
    von www.lady50plus.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das klingt sehr gut, hast du jetzt mehr Platz in deinem Schrank durch die Falttechnik.

      Löschen
  6. Sieht richtig bequem aus! Ich habe zur Zeit tatsächlich keine einzige Jogginghose hier - die sind alle in Berlin in meiner Wohnung. Die hole ich bald und dann hab ich’s auch wieder richtig gemütlich:)

    Ganz liebe Grüße,
    Krissi von the marquise diamond
    https://www.themarquisediamond.de/

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Luisa,
    einen schönen Blog hast Du hier .O)
    Ich danke Dir auch für den Besuch bei mir und Deine lieben Worte!
    Dein Outfit hier gefällt mir, richtig gemütlich und bequem, so mag ich es auch sehr gern!
    Ich wünsche Dir einen schönen und freundlichen Wochenteiler!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  8. Die Jogginghose ist super, gefällt mir gut. Ich bevorzuge auch weit geschnittene Jogginghosen und die Farbe passt hier auch. Aktuell trage ich auch mehr lässige Looks, was eben auch daran liegt, dass ich die meiste Zeit zuhause bin und wenn nicht meist nur spazieren gehe, da muss man sich jetzt nicht in High Heels werfen :D. Bei ausgemisteten Klamotten handhabe ich es so, dass ich die entweder an Freunde und Familie weitergebe, wenn gewünscht, zur Altkleidersammlung bringe und alte Shirts ziehe ich ganz oft noch zum schlafen an oder zum entspannen zuhause.

    Dankeschön für dein liebes Kommentar Luisa,
    also ich kann die Serie wärmstens empfehlen, vor allem wenn man das Genre mag und mal Lust auf komplexe Frauenfiguren hat.

    AntwortenLöschen

Seiten